RUnd um's Ei

Frische Eier höchster Qualität

Lebensmittel sind ein Baustein des Lebens. Die Ansprüche der Kunden an deren einwandfreie Qualität und sichere Herkunft sind entsprechend hoch. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, gesunde Lebensmittel zu erzeugen, die den hohen Ansprüchen kritischer Verbraucher standhalten.

Deshalb erzeugen wir Eier höchster Qualität und Güte und setzen uns dafür ein, dass ein MeiBox-Ei von einem Landwirt aus der Region kommt. 
Auf den nachfolgenden Seiten können Sie einige interessante Dinge rund um's Ei erfahren. 



Kennzeichnung

Ei, wo kommst Du denn her ...

Wussten Sie schon, dass 65 % der Eier, die in Baden-Württemberg verzehrt werden, gar nicht aus Baden-Württemberg kommen, und dass ein solches Ei durchschnittlich 700 km Transport auf seiner "Schale" hat, bevor es auf dem Frühstückstisch landet?

Die Eierkennzeichnung gibt neben der Haltungsform auch Auskunft über Herkunftsland und die jeweilige Region - sogar über den Stall, in dem das Ei gelegt wurde. Die oben stehende Grafik erklärt, wie diese Kennzeichnung zu verstehen ist.


"08" steht für Baden-Württemberg

So können Sie sicher sein, dass Ihr Frühstücksei frisch und auf direktem Weg zu Ihnen gelangt:


Für die gesundheit

Eier enthalten genauso wie Obst und Gemüse viele lebenswichtige Nährstoffe und sollten daher auf keinem Speiseplan fehlen. Denn gerade ihre kulinarische Vielseitigkeit macht Eier so perfekt für aktive Menschen.

Ob zum Frühstück, als Snack zwischendurch oder als Bestandteil eines Mittag- oder Abendessens - zu fast jeder Gelegenheit lassen sich die kleinen Fitmacher zubereiten.


Proteine Eier haben den höchsten Protein-Nährwert aller Lebensmittel. Dieser Nährwert wird anhand des Gehalts an essentiellen Aminosäuren bestimmt. Tierisches Protein, welches in Fleisch, Fisch, Eiern und Milchprodukten enthalten ist, hat generell eine höhere Qualität als pflanzliches Protein, welches in Pasta, Brot, Bohnen etc. enthalten ist.

 

Vitamin D Im Winter ist es gut eine extra Dosis Vitamin D durch eine spezielle Ernährung zu sich zu nehmen. Vitamin D ist wichtig für gesunde Knochen und das Immunsystem.

 

Omega 3 und 6 Fettsäuren Diese zwei Fettsäuren gehören zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren, auch das „gute Fett“ genannt. Sie sind für den optimalen Fett-Stoffwechsel im Blut wichtig.

 

Vitamin A sorgt für starke Knochen, gesundes Blut, gute Augen und trägt dazu bei, den Körper im Gleichgewicht zu halten und zu stärken.

Vitamin K Die Hauptaufgabe dieses Vitamins besteht darin, das Blut zum Gerinnen zu bringen und das Knochenwachstum zu stimulieren.

 

Vitamin E wirkt antioxidativ und ist essentiell für einen guten Stoffwechsel und eine gute Wundheilung.

 

Choline sind in der Regel als Vita-
min B gruppiert. Versuche haben gezeigt, dass Choline eine positive Entwicklung bestimmter Gehirnregionen von Embryonen fördert, welche das Gedächtnis betreffen.

 

Vitamin B Es gibt 17 verschiedene Arten von Vitamin B, welche für gesunde Nerven, Haut, Haare, Leber, einen gesunden Muskeltonus und eine gesunde Herz-Kreislauf-Funktion sorgen und vor psychischen Störungen, Depressionen und Angstzuständen schützen.

 

Folsäure Das Vitamin ist vorteilhaft für die roten Blutzellen und die Zellteilung. Auch während der Schwangerschaft sowie beim Stillen ist das Vitamin besonders wichtig.

 

Lutein In den letzten Jahren wurden Eier vermehrt wissenschaftlich erforscht und es wird immer deutlicher, dass das Auftreten von Lutein in Eiern, welches ein natürlich vorkommendes Karotenoidpigment ist, eine positive Wirkung auf die Sehfähigkeit hat.


Übrigens:

Wer mit erhöhten Cholesterinwerten kämpft, braucht auf Eier überhaupt nicht zu verzichten. Es ist inzwischen wissenschaftlich nachgewiesen, dass das Frühstücksei den Cholesterinspiegel selten erhöht, weil der Körper darauf die eigene Cholesterin-Produktion drosselt. Also lieber auf mal auf fette Wurst und Fleisch verzichten und dafür ein leckeres Omelett genießen.


Ein echtes Qualitätssiegel

Mit Sicherheit ganz frisch!

Alle, die an der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln beteiligt sind, stehen in einer gemeinsamen Verantwortung gegenüber dem Verbraucher. Lebensmittelsicherheit geht uns alle an.  So garantiert das Gütesiegel KAT, dass die Eier auch tatsächlich aus den entsprechenden Haltungsformen stamme


KAT - Kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V.

KAT - Kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. ist die wichtigste Kontrollinstanz bei der Prüfung von Eiern auas alternativen Legehennenhaltungssystemen (Freiland-, Boden- und Biohaltung) in Deutschland und den benachbarten EU-Ländern. Ziel ist eine lückenlose Kontrolle und Überwachung der aus diesen Haltungsformen stammenden Eier. KAT bedient sich dabei modernster EDV-Technik.

Die eingerichtete Datenbank erfasst sämtliche Warenbewegungen vom landwirtschaftlichen Erzeugerbetrieb bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel mit dem Ziel der Etablierung einer Chargenrückverfolgung.
Informieren Sie sich gerne auf der Internetseite www.was-steht-auf-dem-ei.de.